Anzeige

Gesamtübersicht

Chancen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern

Zeitschrift: Die Psychodynamische Psychotherapie
ISSN: 1618-7830
Thema:

Störungsspezifische und -übergreifende Aspekte psychischer Erkrankungen

Ausgabe: 2011 (Vol. 10): No. 4
Seiten: 186-210

Chancen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern

Susan Kluth; Axel Mielke; Harald J. Freyberger

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Greifswald

Stichworte

Kinder psychisch kranker Eltern, jugendliche Mütter, soziale Unterstützung, elterlicher Stress, Inanspruchnahme von Hilfe

Zusammenfassung

Das Modellprojekt „Chancen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern“ berücksichtigt Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Diverse Testverfahren wurden genutzt, um ein Abbild der psychologischen, psychosozialen und sozioökonomischen Verfassung der Mütter zu erheben. In die Untersuchungen wurden 117 Mütter mit ihren 142 Kindern einbezogen. 44,4% der Mütter sind jugendliche Mütter. Die Ergebnisse zeigen, dass es aus Sicht der Kinder gelungen ist, primärpräventiv zu arbeiten. Auch sechs Monate nach Interventionsbeginn werden keine Verhaltensauffälligkeiten bei ihnen beschrieben. Für die Ausgangslage der Mütter gilt, dass beide Interventionsgruppen von starker psychischer Symptomatik und psychosozialen Belastungen berichten, die zum 2. Erhebungszeitpunkt erheblichen gesunken sind. Die Mütter berichten von häufigen Kontakten sowohl zum medizinischen als auch zum Jugendhilfesektor (mit Ausnahme der psychiatrischen Hilfe). Die Versorgungszufriedenheit ist gegeben. Die unterschiedlichen Institutionen beschreiben die Vernetzung als nicht zufriedenstellend.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
S. Kilian, T. Becker

Nervenheilkunde 2008 27 6: 541-544

2.
M. Schmid 1, A. Schielke 2, T. Becker 3, J. M. Fegert 2, M. Kölch2

Nervenheilkunde 2008 27 6: 533-539

3.
M. Kölch 1, A. Schielke 1, T. Becker 2, J. M. Fegert 1, M. Schmid3

Nervenheilkunde 2008 27 6: 527-532