Anzeige

Gesamtübersicht

„Ich – ein unaufhörlicher Klang!“

Zeitschrift: Die Psychodynamische Psychotherapie
ISSN: 1618-7830
Thema:

Musiktherapie

Ausgabe: 2014 (Vol. 13): No. 4
Seiten: 234-246

„Ich – ein unaufhörlicher Klang!“

Musiktherapie mit einer chronisch depressiven Patientin

S. Kunkel

Stichworte

Depression, Übertragung, Musiktherapie, Stimme, Methode, Fallbericht

Zusammenfassung

Dargestellt wird die 20 Sitzungen umfassende musiktherapeutische Behandlung einer 72-jährigen, an einer chronischen Depression leidenden Patientin. Es wird Schritt für Schritt nachvollziehbar, wie die Patientin das Angebot der psychodynamischen Musiktherapie vor dem Hintergrund individueller Ressourcen sowie aufbauend auf ihre langjährige positive Erfahrung im Rahmen einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie auf ihre ganz individuelle Art und Weise nutzen konnte.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
Psychoanalytische Kurzgeschichten

T. Moser

PDP - Psychodynamische Psychotherapie 2014 13 1: 15-26

2.
M. Linden 1, H. Spitznagel 2, M. Ploch 3, K. Wurzendorf 1, M. Schaefer4

Die Psychiatrie 2008 5 2: 119-125

3.
Kai von Klitzing

Kinder- und Jugendmedizin 2008 8 1: 18-23