Anzeige

Gesamtübersicht

Anwendung und Wirksamkeit psychoanalytisch-interaktioneller Gruppentherapie in der stationären Allgemeinpsychiatrie

Zeitschrift: Die Psychodynamische Psychotherapie
ISSN: 1618-7830
Thema:

Psychoanalytisch-interaktionelle Therapie

Ausgabe: 2015 (Vol. 14): No. 3
Seiten: 163-171

Anwendung und Wirksamkeit psychoanalytisch-interaktioneller Gruppentherapie in der stationären Allgemeinpsychiatrie

A. Valkyser

Stichworte

Wirksamkeit, Dialektisch-Behaviorale Therapie, psychodynamische Psychotherapie, Psychoanalytisch-interaktionelle Gruppentherapie, stationäre Allgemeinpsychiatrie

Zusammenfassung

Stationäre psychotherapeutische Behandlung findet häufig auch in allgemeinpsychiatrischen Kliniken der Pflicht- und Regelversorgung statt. Über deren Wirksamkeit ist wenig bekannt. In einer naturalistischen Studie wurde die Wirksamkeit psychoanalytisch-interaktioneller Gruppentherapie in einer allgemeinpsychiatrischen Klinik untersucht. Als Kontrollgruppe diente eine Gruppe von Patienten, die mit Dialektisch-Behavioraler Therapie stationär psychiatrisch behandelt wurde. Es zeigten sich Hinweise auf eine gute Wirksamkeit psychoanalytisch-interaktioneller Gruppentherapie, insbesondere in Bezug auf die Verbesserung interpersoneller Probleme. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf die Anwendung in der stationären Allgemeinpsychiatrie diskutiert.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

Sabine C. Herpertz, Stephan Doering, die Leitlinienkommission Persönlichkeitsstörungen

PTT - Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2007 11 3: 160-168

2.
E. Hermann 1, J. Margraf2

Die Psychiatrie 2008 5 2: 109-118

3.
Gerd Rudolf

PTT - Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2009 13 1: 3-14