Laufen!
... durchstarten und dabeibleiben - vom Einsteiger bis zum Ultraläufer

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Stephan Starischka


2011. 416 Seiten, zahlreiche farb. Abb., 60 Trainingspläne online, kart.

Lutz Aderhold / Stefan Weigelt

 

Opens external link in new windowzum Buchshop

Zusatzmaterial zum Buch

Übersicht über die Trainingspläne

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Trainingspläne für fortgeschrittene Laufanfänger

Erster 8-Wochen-Zyklus

Zweiter 8-Wochen-Zyklus



Antwort auf/zuklappen

Aufbaupläne für Strecken bis zum Halbmarathon

Leistungsniveau 34:00 min für 10 km

Leistungsniveau 36:00 min für 10 km

Leistungsniveau 38:00 min für 10 km

Leistungsniveau 40:00 min für 10 km

Leistungsniveau 42:00 min für 10 km

Leistungsniveau 44:00 min für 10 km

Leistungsniveau 46:00 min für 10 km

Leistungsniveau 50:00 min für 10 km

Leistungsniveau 55:00 min für 10 km

Leistungsniveau 60:00 min für 10 km

Leistungsniveau 65:00 min für 10 km

Antwort auf/zuklappen

Trainingspläne für 10 km

Zielleistungsbereich 32:00–33:00 min

Zielleistungsbereich 34:00–35:00 min

Zielleistungsbereich 36:00–37:00 min

Zielleistungsbereich 38:00–39:00 min

Zielleistungsbereich 40:00–41:00 min

Zielleistungsbereich 42:00–43:00 min

Zielleistungsbereich 44:00–45:00 min

Zielleistungsbereich 46:00–47:00 min

Zielleistungsbereich 50:00–51:00 min

Zielleistungsbereich 55:00–56:00 min

Zielleistungsbereich 60:00–61:00 min

Antwort auf/zuklappen

Trainingspläne für den Halbmarathon

Zielleistungsbereich 1:10–1:12 h

Zielleistungsbereich 1:15–1:17 h

Zielleistungsbereich 1:20–1:22 h

Zielleistungsbereich 1:25–1:27 h

Zielleistungsbereich 1:30–1:32 h

Zielleistungsbereich 1:35–1:37 h

Zielleistungsbereich 1:40–1:42 h

Zielleistungsbereich 1:45–1:47 h

Zielleistungsbereich 1:50–1:52 h

Zielleistungsbereich 2:00–2:05 h

Zielleistungsbereich 2:15–2:20 h

Antwort auf/zuklappen

Aufbaupläne für Marathon und Ultrastrecken

Leistungsniveau 2:30–2:45 h für Marathon

Leistungsniveau 2:45–3:00 h für Marathon

Leistungsniveau 3:00–3:15 h für Marathon

Leistungsniveau 3:15–3:30 h für Marathon

Leistungsniveau 3:30–3:45 h für Marathon

Leistungsniveau 3:45–4:00 h für Marathon

Leistungsniveau 4:00–4:15 h für Marathon

Leistungsniveau 4:15–4:30 h für Marathon

Leistungsniveau 4:30–5:00 h für Marathon

Antwort auf/zuklappen

Trainingspläne für den Marathon

Zielleistungsbereich 2:25–2:35 h

Zielleistungsbereich 2:40–2:50 h

Zielleistungsbereich 2:55–3:05 h

Zielleistungsbereich 3:10–3:20 h

Zielleistungsbereich 3:25–3:35 h

Zielleistungsbereich 3:40–3:50 h

Zielleistungsbereich 3:55–4:05 h

Zielleistungsbereich 4:10–4:20 h

Zielleistungsbereich 4:35–4:45 h

Antwort auf/zuklappen

Trainingspläne für 100 km

Zielleistungsbereich 6:45–7:15 h

Zielleistungsbereich 7:45–8:15 h

Zielleistungsbereich 8:45–9:15 h

Zielleistungsbereich 9:45–10:15 h

Zielleistungsbereich 10:45–11:15 h

Zielleistungsbereich 11:45–12:15 h



Glossar

 Glossar




Literatur

 Literatur




Legende für die Trainingspläne

Für die Berechnung der unterschiedlichen Geschwindigkeiten können Sie sich an den Hinweisen orientieren, die Sie im Buch im Kapitel „Anwendung verschiedener Methoden der Trainingssteuerung“, auf S. 84, finden.

AT: alternatives Training
EB: Endbeschleunigung
EDL: extensiver Dauerlauf
FS: Fahrtspiel
IDL: intensiver Dauerlauf
M: Marathon
P: Pause
RDL: regenerativer Dauerlauf
ST: Steigerungen
TDL: Tempodauerlauf
WHL: Wiederholungsläufe
WK: Wettkampf
WKT: Wettkampftempo