Natürlich interessiert uns auch Ihre Meinung zum Buch sehr!

Fragebogen
Wie bewerten Sie das Über-Lebensbuch Brustkrebs in seinem Aufbau?

Bitte kreuzen Sie eines der Kästchen auf der Skala »trifft voll zu« bis »trifft überhaupt nicht zu« an:

Die optische Gesamtaufmachung des Buches (Titelbild, Größe, Farbigkeit, Schrift etc.) spricht mich an und motiviert, das Buch zu benutzen.

Die Aufteilung des Themas in die unterschiedlichen Phasen ermöglicht mir eine gute und rasche Orientierung.

Die Sprache ist so verständlich, dass ich auch die medizinischen Zusammenhänge nachvollziehen kann.

Die ausführliche medizinische Fachinformation ist für das Verständnis der Zusammenhänge notwendig.

Die Absätze in den Einleitungen und am Ende jeder Phase zu meinem seelischen Befi nden erleichtern mir, mich mit dem Thema Brustkrebs zu beschäftigen.

Wie bewerten Sie die folgenden Elemente im Über-Lebensbuch Brustkrebs?

Bitte kreuzen Sie eines der Kästchen auf der Skala »ist sehr wichtig« bis »ist überflüssig« an:

Die Gesprächsnotizen für den Arztbesuch

Die Tipp- und Infokästen

Der Abschnitt »Und wie geht es Ihnen jetzt?« am Ende einer jeden Phase

Das Glossar

Der Adressteil

Wie beurteilen Sie die verschiedenen Abschnitte, die im Über-Lebensbuch Brustkrebs angeboten sind?

Medizinische Fachinformationen

Tipps der Autorinnen

Zukunftsmusik

Hintergrundinformation zur Gesundheitspolitik (z. B. Qualität, Kosten; Nachsorge)

Begleitbehandlungen (z. B. Psychotherapie, Mistel, Orthomolekulare Medizin, Scharlatane)

Welchen Nutzen hatten/haben sie vom Über-Lebensbuch Brustkrebs?

Bitte kreuzen Sie eines der Kästchen auf der Skala von »trifft voll zu« bis »trifft gar nicht zu« an:

Es nimmt mir das Gefühl, der Krankheit ohnmächtig ausgeliefert zu sein.

Ich kann mich gut auf die Gespräche mit meinen Ärztinnen/Ärzten vorbereiten.

Ich kann die Informationen besser verstehen, die meine Ärztinnen/Ärzte mir im Beratungs- und Aufklärungsgesprächen geben.

Ich kann mehr Einfluss auf diagnostische Entscheidungen nehmen.

Ich kann mehr Einfluss auf therapeutische Entscheidungen nehmen.

Neben den medizinischen Informationen finde ich auch viel Wissenswertes, das mir bei der Bewältigung der Erkrankung hilft.
Wie sind Sie auf das Über-Lebensbuch Brustkrebs aufmerksam geworden?
Wann haben Sie das Über-Lebensbuch Brustkrebs gekauft oder erhalten?