Aktuelles aus dem Zeitschriftenverlag

Hämostaseologie 4/17: Direkt wirksame orale Antikoagulantien (DOAC)

Die Weltbevölkerung wird immer älter. Dadurch nehmen Vorhofflimmern und venöse Thromboembolien zu. Diese werden immer häufiger mit direkt wirksamen oralen Antikoagulantien (DOAC) behandelt. Ärzte benötigen deshalb ausreichend... zum Artikel >>>


Wenn die Beine kribbeln

Das Restless-Legs-Syndrom: Vom schwierigen Weg zur klinischen Diagnose


Nervenheilkunde 11/2017: Soteria

„Soteria“ entstand als Alternative zur psychiatrischen Klinikbehandlung in den 1960er- und 1970er-Jahren in Kalifornien. Der Name leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet „Wohlergehen, Schutz, Geborgenheit“. In einem... zum Artikel >>>


Kinder- und Jugendmedizin 5/2017: Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie

Aktuell finden zum Thema Inklusion von Menschen mit Behinderungen kontrovers geführte politische Diskussionen statt, obwohl dies bereits 2008 von der UN-Behindertenrechtskonvention als Menschenrecht erklärt wurde. Das Thema ist... zum Artikel >>>


Psychologen in der Psychiatrie: Geschichte der Klinischen Psychologie in der Bundesrepublik Deutschland

Die Entwicklung der modernen Psychiatrie und der Klinischen Psychologie ist – zumindest in Teilen – eng miteinander verzahnt.


Treffer 1 bis 5 von 683