Aktuelles aus dem Zeitschriftenverlag

Continued excellence

We are happy to announce the new 2016 Impact Factor of Thrombosis and Haemostasis: 5.627!  zum Artikel >>>


PTT Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2/2017: Spezifische Therapieverfahren und Settings

Als Goldstandard bei der Behandlung von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen gilt die intensive, längerdauernde ambulante Psychotherapie. Doch wie können die vielfältigen Methoden der Psychotherapie bestmöglich genutzt und auf... zum Artikel >>>


Phlebologie 3/2017: Endovenöse Techniken

Bis vor rund 20 Jahren wurden Krampfadern vor allem mit zwei Methoden behandelt: Bei der Krossektomie wird die oberflächliche Krampfader von der tiefen Vene operativ getrennt, beim Stripping werden Krampfadern operativ... zum Artikel >>>


Resilienz, Ressourcen- und Bewältigungsstrategien: Psychologische Behandlung hilft Schmerz-Patienten

Chronischer Schmerz ist in der Psychologie seit circa 50 Jahren Gegenstand der Forschung. Inzwischen ist klar: Schmerzen können durch psychologische Verfahren nicht zum Verschwinden gebracht werden, aber sie können für Patienten...


Osteologie 2/2017: Knochenmarködemsyndrom

Das Knochenmarködemsyndrom (KMÖS) ist eine teilweise sehr schmerzhafte Erkrankung, überwiegend an Hüfte, Knie oder Sprunggelenk, die in vielen Fällen von alleine wieder abheilt. Allerdings gibt es immer wieder Fälle, in denen... zum Artikel >>>


Treffer 1 bis 5 von 660